grEen

cleVer

cleAn

Pflege deine Waschmaschine

Deine Waschmaschine ist ein Nährboden für viele Arten von Schimmel & Pilz. Nimm dir ein paar Dinge zu Herzen, damit du nach jedem Waschgang das Gefühl hast, dass deine Kleidung sauber & frisch ist. Um Schimmel & Pilz so weit wie möglich zu vermeiden, lass die Türe der Waschmaschine nach jedem Waschgang offen. Ein weiterer einfacher Tipp: Verwende die für dein Gerät empfohlene Menge an Waschmittel. Manchmal verwenden wir zu viel Waschmittel, nur damit die Kleidung ja sauber wird. In Wirklichkeit hinterlässt dies nur mehr Seifenschaum. Das doTERRA On Guard® Waschmittel ist ideal für deine Waschmaschinen.

Wir haben zwei Rezepte, die helfen, deine Waschmaschine sauber zu halten. Das erste Rezept kannst du wöchentlich anwenden, während das zweite für eine Tiefenreinigung nur ein paar Mal pro Jahr angewendet wird.

Das wöchentliche Abwischen

Verwende dieses Rezept mit Teebaum- & Grapefruit-Ölen einmal pro Woche, unmittelbar nach einem Waschgang, um das Gerät zu reinigen & aufzufrischen.

Zutaten

  • ¾ Tasse weisser Essig

  • 10 Tropfen Teebaumöl (Melaleuca)

  • 5 Tropfen Grapefruitöl

Anleitung

In einer kleinen Glassprühflasche alle Zutaten mischen. Gut schütteln & die Mischung um die Dichtung (Gummi an der Vorderseite), in die Trommel & auf die Tür deiner Waschmaschine sprühen. Mit einem weichen Tuch gründlich abwischen. Reinige ebenfalls die Waschmittelschublade; einsprühen & abwischen. Dann lasse alles trocknen, bis du den nächsten Waschgang startest.

Die Tiefenreinigung

Viele Online-Rezepte verwenden Backpulver zugleich mit Essig. Das Problem dabei ist, dass Backpulver & Essig sich gegenseitig neutralisieren. Wenn beide Zutaten gleichzeitig reagieren & Blasen bilden, werden die Zutaten zu Wasser & ein bisschen Salz & die gesamte Reinigungskraft von Essig & Backpulver geht verloren. Beide Zutaten separat verwendet sind jedoch starke natürliche Reinigungsmittel. Aus diesem Grund ist diese Tiefenreinigung für deine Waschmaschine in 2 Schritte unterteilt.

Zutaten

  • ½ Teelöffel natürliche Spülmittel

  • 4 Esslöffel Waschsoda

  • 1 Tasse weisser Essig

  • 20 Tropfen Teebaumöl (Melaleuca)

 

Anleitung

1. Schritt:

Entferne die Waschmittelschublade & tauche sie vollständig in heisses Wasser mit natürlichem Spülmittel. Entferne allfällige Rückstände mit einer alten Zahnbürste & trockene die Schublade kurz, bevor du sie wieder an ihrem Platz versorgst. Gib das Waschsoda in die Trommel. Verwende den Waschvorgang mit der heissesten Temperatur oder das Reinigungsprogramm.

2. Schritt:

Nachdem der Waschvorgang beendet ist, gib den Essig & das ätherische Öle in deine Waschmaschine & starte erneut den Waschvorgang mit der höchsten Temperatur oder das Reinigungsprogramm. Reibe die Dichtung, die Trommel & die Tür mit einem Tuch ab & lass alles vollständig austrocknen, bevor du deine nächste Wäsche wäschst. Entferne & reinige den Filter an der Unterseite der Maschine, sofern deine Waschmaschine einen hat.

Viel Freude an deiner wohlriechenden Wäsche.

Den Originaltext in englisch findest du hier: https://www.doterra.com/US/en/blog/diy-washing-machine-cleaner

retour auf einSICHT