dUft

krAft

roSe

Rose

Geschätzt wird die Rose wegen ihres einzigartigen Wohlgeruchs, ihrer Schönheit & ihrer grossen umfassenden Heilkraft, vor allem auf das Herzchakra. Tatsächlich hat die Rose überall auf der Welt viele Verehrer, sie wird verehrt & geehrt. Sie wird gemalt, beschrieben, besungen & hat eine unglaubliche Symbolik: Rosen stehen für Herzensangelegenheiten, Liebe, Zuneigung, Verliebt sein oder Trauer. Auch der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry beschützt nicht einfach eine Blume; nein, er kümmert & sorgt sich um eine Rose. Seine Rose:

“J'aurai dû ne pas l'écouter. Il ne faut jamais écouter les fleurs. Il faut les regarder & les respirer. La mienne embaumait ma planète, mais je ne savais pas m'en réjouir. ... Je n'ai alors rien su comprendre! J'aurai dû la juger sur les actes et non sur les mots. Elle m'embaumait et m'éclairait. Je n'aurai jamais dû m'enfuir. J'aurai dû deviner sa tendresse derrière ses pauvres ruses. Les fleurs sont contradictoires! Mais j'étais trop jeune pour savoir l'aimer...”

Die Rose gilt seit jeher als Blume der Liebe & der Schönheit. Das ätherische Rosenöl hat nicht zuletzt durch seinen betörenden Duft positive Eigenschaften, die sich Menschen für die Gesundheit & das seelische Wohlbefinden zunutze machen. Das Rosenöl besänftigt den Geist & schenkt uns mehr Geduld, es öffnet unsere Seele & unser Herz, macht uns empfänglich für die Liebe, es macht uns offen für die Schönheit & für die Freuden des Lebens.

 

Das Rosenöl kann Schmerzen lindern, es fördert die Menstruation, löst Krämpfe & unterstützt den Körper Serotonin zu produzieren. Das Öl ist zudem antiseptisch & hat eine sehr pflegende Wirkung auf die Haut. Ihr alle kennt es als Inhaltsstoff von Kosmetikprodukten oder der Parfumindustrie; ein ätherisches Rosenöl hat im Vergleich dazu einen viel feiner (& reineren) Geruch, unverfälscht & unverstärkt.

Das ätherische Öl der Rose gewinnt man durch eine Wasserdampfdestillation der Blütenblätter, die Ausbeute ist denkbar gering: Man benötigt rund 100 kg der Rosenblätter, damit man 20 - 30 g des ätherischen Öles gewinnt. Das macht das Rosenöl zu einem der teuersten Öle überhaupt, was dann auch dazu führt, dass gefälschte & gepanschte Öle auf den Markt kommen. Sei wie immer achtsam bei deiner Wahl.

 

Rose ist bei doTERRA als Touch, sprich als Roller, kombiniert mit fraktioniertem Kokosnussöl erhältlich.

  • Der Rose Touch kann während des ganzen Tages auf Impulspunkte aufgetragen werden.

  • Es kann verwendet werden, um den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut auszugleichen, das Auftreten von Hautunreinheiten zu reduzieren & einen gleichmässigen Hautton zu fördern.

  • Rose Touch kann auch auf den Hals & die Handgelenke für einen schönen & romantischen persönlichen Duft aufgetragen werden.

Mehr Informationen findest du in dem Produktinfoblatt auf englisch.

retour auf einSICHT